Erholung zu Füßen des Plöckenstein – das Mühlviertel

Die Anforderungen, die das berufliche Leben dieser Tage stellt, verlangen nach intensiven Phasen der Entspannung, Ruhe und Erholung. Um sich aus dem hektischen Treiben des Alltages für einige Tage gänzlich auszuklinken, lockt natürlich die sanfte Landschaft des malerischen Mühlviertels. Ein Wellnessurlaub unterhalb des 1.338 Meter hohen Hochficht ermöglicht Spaziergänge durch die mystischen Wälder des Viertels […]

Weiterlesen...


Abseits des Radwegs: Ausflugtipps an der Schlögener Schlinge

Am südlichen Teil der Donau zwischen Passau und Linz liegt die Schlögener Schlinge. Durch die Eigenart des Geländes, das steil und unwegsam ist, gab es nie eine normale Verkehrsverbindung. Aus diesem Grunde konnte sich hier eine einmalige Flora und Fauna entwickeln und ein Naturlehrpfad von etwa 3,5 Kilometer Länge gibt Kenntnis von dieser wunderbaren, unberührten […]

Weiterlesen...


30-Jähriges Jubiläum Donauradweg

Er gilt als der Vater der Radfernwege – der Donauradweg. Dieses Jahr feiert er sein 30-Jähriges Jubiläum und erreicht somit das „beste“ Alter. Heute zählt die Strecke Passau-Linz-Grein inzwischen circa 250.000 Ausflugsradler und zwischen Passau und Wien knapp 100.000 Wochenradler. Eine Erfolgsgeschichte also wie sie im Buche steht. Die beliebteste Radreisezeit ist zwischen Ostern und […]

Weiterlesen...


Geschichte erleben bei einer Radwanderung entlang der Donau

Die Donau – der wohl geschichtsträchtigste Fluss Europas, ist entlang seines linken und rechten Ufers spätestens seit der Römerzeit als Ansiedlungsort der vielfältigsten Herren im Laufe der letzten 2000 Jahre zu bestaunen. Der berühmte Donauradwanderweg folgt in etwa einem antiken Römerweg entlang des damaligen Donaulimes. Mit seinen mittelalterlichen Schlössern, Klöstern, Burgruinen und berühmten Städten bietet […]

Weiterlesen...