Passau

Passau

Dreiflüsserundfahrt mit einem Ausflugsschiff © Passau Tourismus e. V.

Dreiflüsserundfahrt mit einem Ausflugsschiff
© Passau Tourismus e. V.

In Passau fließen die Flüsse Donau, Inn und Ilz zusammen, weshalb es auch „Dreiflüssestadt“ genannt wird, in Verbindung mit der italienisch-barocken Architektur sogar schon mal „Bayerisches Venedig“.

Traditionelle bayerische Küche gibt es hier natürlich auch, in zahlreichen urigen Wirtshäusern werden Tafelspitz, Schweinshaxen und Obatzder gereicht, Weißwurst, Brezn und Weißbier werden Sie sicher ebenso zur Genüge finden.

Unternehmen können Sie in Passau zum Beispiel eine Dreiflüsserundfahrt. Sehr beliebt und empfehlenswert ist ein Besuch im St. Stephan Dom, der mit der größten Domorgel der Welt beeindruckt.

Mehr dazu erfahren Sie unter Sehenswürdigkeiten in Passau.